Abschlag für den guten Zweck

Gestern hieß es wieder „Ab aufs Grün für die gute Sache“. Bereits zum elften Mal lud die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung zum traditionellen DMK Benefiz-Golf-Turnier in den Golfclub Kassel Wilhelmshöhe. Auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Sport- und Kulturfreunde der Einladung und förderten damit die Jugendarbeit des Kasseler Staatstheaters.



Seit 2012 unterstützt die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung die Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e.V. und seitdem ist auch das DMK-Benefiz-Golfturnier eine feste Größe. Der jährliche Erlös von über 4.000 Euro (gespendet von den Teilnehmern und aufgerundet durch die Stiftung) kommt der Theaterpädagogik und den Abo-Angeboten für Jugendliche zugute. Auch Florian Lutz, der Intendant des Kasseler Staatstheaters ließ es sich nicht nehmen und dankte gemeinsam mit Bernhard Striegel, Vorsitzender der Fördergesellschaft, den Spendern für ihr Engagement.


„Viele Teilnehmer sind seit dem ersten Turnier vor elf Jahren mit dabei, um sich mit Freude und vollem Tatendrang für die gute Sache einzusetzen. Unser kleines Traditionsturnier zeigt auf eindrückliche Weise, welche Möglichkeiten sich ergeben, wenn man gemeinsam anpackt“, sagt Matthias Krieger, Gründer und stellvertretender Vorsitzender der DMK Stiftung.


„Es ist ein gutes Gefühl, in diesen bewegenden Zeiten, Menschen zu unterstützen, die in speziellem Maße auf uns angewiesen sind, weil sie noch dabei sind, ihren Weg zu finden. Eine Generation, die es im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung nicht immer leicht hat, ihre Orientierung bei zu behalten.“ ergänzt Dagmar Krieger, Gründerin und Vorsitzende der DMK Stiftung.


„Dabei spielt der Zugang zu Kultur eine wichtige Rolle und bietet Kindern und Jugendlichen die wertvolle Möglichkeit zur Pause von Schnelllebigkeit und Anonymität. Die Teilhabe am kulturellen Leben verschafft Kinder nicht nur eine so wichtige Pause vom digitalen Alltag, sie fördert die individuelle Entfaltung der Jugendlichen und beeinflusst so die gesamtgesellschaftliche Entwicklung. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir so viele Unterstützer haben“, so das Resümee der Stiftungsgründer.


Wir danken allen Unterstützern der Dagmar + Matthias Krieger Stiftung und der Fördergesellschaft Staatstheater Kassel e.V. für ihr besonderes Engagement.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen